Hauptsponsor
DMK
Sportheim Lichtenau
SKY Sportsbar
DMK - Donaumoos Kies

Gymnastikabteilung

Abteilungsleiter Gymnastik

Reischl Lydia

📱 0171/4614164

1. Kassier

Mayr Annemarie

☎ 08450/1407

Übungsleiter

Ploner Annemarie

☎ 08450/7382

Übungsleiter

Fürholzer Gabrielle

☎ 08450/1893

Infos
Derzeit gibt es keine Infos.
Gymnastikabteilung
Termine
Datum Veranstaltung
01.12.2018 - 29.12.2018

Weihnachtszeit

Der TSV Lichtenau wünscht all seinen Mitgliedern, Sponsoren, Gönnern und Zuschauern eine besinnliche Weihnachtszeit und ein schönes Weihnachtsfest.

TSV Lichtenau

12.06.2019

Ausflug

Ausflug 2019 der Damengymnastikabteilung.

noch offen!

11.12.2019

Weihnachtsfeier

Weihnachtsfeier der Damengymnastikabteilung.

Gasthaus Hammer Lichtenau

Chronik
Jahr Ereignis
Heute

Die Gymnastikgruppe zählt heute 56 Mitglieder, von denen ca. 40 Damen aktiv Gymnastik betreiben. Die Geselligkeit wird weiterhin durch Weihnachtsfeiern und vor allem durch den seit Jahren, traditionellen Weiberball gepflegt.

Verantwortliche Funktionäre der Abteilung "Damengymnastik":
Abteilungsleiterin:
Übungsleiterin:
Kassier:
Vergnügungsausschuss: Lydia Reischl
Gabriele Fürholzer
Annemarie Mayr
Gabriele Schwärzli-Schmidl
Gertraud Eichlinger seit 1991
seit 1994
seit 1991
seit 1999
seit 2005

1991

Im Januar 1991 siedelte die Gymnastikabteilung wieder in die Turnhalle nach Weichering über. Wegen der räumlichen Probleme im Sportheim Lichtenau war dieser Umzug unumgänglich. Im Zuge der Neuwahlen übernahm Lydia Reischl das Amt der Abteilungsleiterin. Trotz anfänglicher Bedenken hat sich die räumliche Veränderung bewährt.

1987

Doch 1987 begann ein neuer Aufschwung.
Es war vor allem der Verdienst des damaligen 1. Vorstandes Karl Schwärzli, der sich für die Gymnastikfrauen einsetzte. Der Aufenthaltsraum des Sportheims in Lichtenau wurde zum Gymnastikraum umfunktioniert. Am 12. Januar 1987 konnte mit der ersten Gymnastikstunde begonnen werden. Übungsleiterin Heidi Seidl und ihre Stellvertreterin Edeltraud Jung betreuten die stattliche Anzahl von 40 Frauen. Zur Abteilungsleiterin wurde Ursula Bährle gewählt.
Neben den sportlichen Aktivitäten kam auch die Geselligkeit nicht zu kurz. Weihnachtsfeiern, Faschingsveranstaltungen und Radtouren, verbunden mit gutem Essen erfreuten allgemeiner Beliebtheit.

1975 - 87

Die Damengymnastikabteilung des TSV Lichtenau wurde bereits 1975 gegründet.
Gemeinsam mit der Damengymnastikabteilung des SV Weichering wurde in der Turnhalle der Grundschule Weichering Gymnastik betrieben. Als Übungsleiterin fungierte Liane Proschke aus Karlskron. Als Abteilungsleiterinnen für die Lichtenauer Gruppe waren Berta Spies, später Angela Hammer und Monika Mayer tätig.
Im Laufe der Jahre ließ die sportliche Begeisterung der Lichtenauer Frauen merklich nach, so dass die Abteilung auseinander zu brechen drohte.

×
Login
Passwort vergessen?
Admin-Bereich
×
Registrierung
Login anfordern
×
Passwort ändern